Thomas Koch

Dozent Acrylmalerei

geboren 1959 in Bochum,

lebt heute in Sprockhövel und hat sein Atelier in
Hattingen.

 

 

 

 

o.T.55x55cm,Mischt.Baumwolle_web 2014 Von 1982 bis 1988 studierte er Malerei an der Fachhochschule für Kunst und Design in Köln, machte seinen Abschluss als Meisterschüler
1989 bei Prof. Dieter Kraemer.
1989 war er Preisträger der Aktion Kunstblatt der Rheinischen Post, Düsseldorf.
2001 Jahresarbeitsstipendium der Konrad- Adenauer- Stiftung, Else- Heiliger- Fond;
seit 1983 Ausstellungen im In- und Ausland und ist vertreten in zahlreichen privaten und öffentlichen Sammlungen: z.B. Museum Alte Post Mülheim;
Kunstmuseum Bochum; Ministerium für Arbeit und Soziales des Landes
NRW,Düsseldorf; Friedrich-Ebert-Stiftung, Bonn
Das Spektrum der Arbeit reicht von der Malerei, Zeichnung, Skulptur (Glas), Fotografie und Installation.

 

Eine Übersicht über alle Kurse vom Künstler finden Sie, wenn Sie diesem Link folgen...