Archive for News

Aquarellmalen für Kinder in den Herbstferien

 

Am Dienstag den 28. Oktober findet in der Kunstzeit Allensbach ein Sondermalkurs für Kinder (ab 7 Jahren) unter der Leitung von Frau Jaro Heim statt.

Zeit: 16.00 – 17.30 Uhr

Gebühr: 10.00 € (inkl. Material) pro Kind.

Bitte Malkleidung mitbringen.

Anmeldeschluss: Sonntag 26. Oktober.

Anmelden können Sie sich unter: Tel.: 07533-6188 oder mobil: +49 171 2033123

Internet:  www.kunstzeit-allensbach/kontakt oder E-mail: info@kunstzeit-allensbach.de

 

Posted in: News

Leave a Comment (0) →

Vernissage zur Ausstellung von Erich Mayer

 

die Vernissage zur Ausstellung von Erich Mayer deren Rahmen liebevoll gestaltet war hatte

zahlreiche Besucher  die sich von den Bildern aus der Umgebung von Allensbach verzaubern ließen.

Auch die Meeresdarstellungen von verschiedenen Küsten  haben durch ihre Ausdruckskraft beeindruckt.

Die Besucher der Vernissage unter  denen auch interessierte Künstlerkollegen waren konnten sich mit dem anwesenden

Küstler Ehrich Mayer vielfach austauschen.

Ein Fest der Farben für die Augen des Betrachters. So nur eine Meinung von unseren Gästen. Durchweg waren und sind alle Besucher sehr begeistert worden. Wir sind sehr stolz diesen großartigen Künstler hier bei uns präsentieren zu können.

Die Ausstellung die noch bis zum 27 September  an  den Samstagen und Sonntagen von 11-17h geöffnet ist findet in den Räumen der veranstaltenden Kunstakademie Allensbach statt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch…

 

 

Posted in: Ausstellungen, News

Leave a Comment (0) →

Der Bodensee – Landschaft, Wasser & Natur. Ausstellung vom Künstler Erich Mayer

 

Wir laden ein:

Zur Ausstellung vom Maler Erich Mayer hier bei uns in der freien Kunstakademie „Kunstzeit Allensbach“.

Zur Person von Ehrich Mayer:

1945 in Oberösterreich geboren. Abitur 1964 in Linz/D
1967 und 1968  freies Studium an der Akademie der bildende Künste in Wien. Studium der Sozial und Wirtschaftswissenschaften in Linz.
Seit 1980 in Konstanz, Einzelausstellungen in mehreren Galerien im Bodenseeraum. Ständige Ausstellung Galerie Doppleb Konstanz

Erich Mayer lebt in Allensbach  am Bodensee

Das Thema der Ausstellung wird die wunderschöne Natur rund um den Bodensee sein. Wunderschöne Bilder & Gemälde werden zu sehen sein.

Die Vernisage findet am 15. August 2014 ab 19:00 Uhr statt.

Die Ausstellung läuft dann vom 16. bis 27. September an jeweils allen dazischen liegenden Samstage und Sonntagen von 11:00 bis 17:00 Uhr.

Einzeltermine sind dann die folgenden Wochenenden:

23. und 24. August

30. und 31. August

06. und 07. September

13. und 14. September

20. und 21. September

und zu guter letzt der 27. September

Natürlich können auch Öffnungszeiten vereinbart werden, bitte rufen Sie deshalb an bei Telefon: 07533.6188 oder 0171.2033123

Wir freuen uns schon jetzt auf Ihren Besuch und Ihre Eindrücke und Meinungen…

 

Bis dann Ihr Team der Kunstzeit Aillensbach

 

Posted in: Ausstellungen, News

Leave a Comment (0) →

Wasser ist die Grundlage des Lebens und der Bilder

Eine Ausstellung von Forum Künstlerinnen in der Galerie der Freien Kunstakademie Kunstzeit Allensbach

 

Am Sonntag, den 1. Juni fanden sich trotz sehr vieler anderweitiger kultureller Highlights in der Region zahlreiche Kunstinteressierte zur Vernissage der neuen Ausstellung in der Galerie Kunstzeit zusammen.

Sechs Künstlerinnen des bundesweit aufgestellten Vereins  haben ihr diesjähriges Ateliertreffen in der Galerie Kunstzeit in Allensbach verbracht, zusammen gelebt und gearbeitet. 

Das Ausstellungsthema WASSER hatte jedoch nicht wegen der erholsamen Bodensee-Umgebung den Zuschlag bekommen, sondern den Ausschlag gab die bereits langjährige Beschäftigung der verschiedenen Künstlerinnen mit  dem Thema mit verschiedenen Schwerpunktsetzungen und Techniken.

Vom Minimalistischen Blau 1,2,3 von Renate Quast über Aquarelle von Barbara Ihme sind auch eine Multimedia-Rauminstallation von Claudia Schmidt entstanden. Zauberhafte Trauminseln aus allerlei Verpackungs-Versatzstücken von Elsa Scherzer bis hin zu erzählenden Bild auf praktisch zusammenklappbaremBildgrund von Sabine Rempp gibt es allerlei bewegende, anregende und witzige Kombinationen zu sehen. 

Die Welle, ein allseits bekanntes Motiv sogar aus der japanischen Holzschnittkunst, fand dann Ausdruck ihrer Bewegung auf zwei großformatigen

Ölbildern von Karla Kreh und die Freude am guten Wasser ihrer Heimatstadt Neumünster hatte eine kaskadenförmige Reliefstruktur mit blauer Lapislazuli-Lasur von Eva Fuß  zur Folge.

Allen gemeinsam ist die Gegenwart des Wassers, was nicht immer direkt gezeigt wird, jedoch in allen Arbeiten entweder als Anspielung oder direkt benannt wird als Grundlage des Lebens, der Verwandtschaft zur menschlichen Seele und als Energiekreislauf.

Auch die Nachtigall, die am Wasser wohnt und sich im Frühjahr direkt ins menschliche Herz singen kann, kommt zu Wort. 

 


Die Ausstellung dauert  vom 01.Juni bis 28. Juni.                                                                                                       Öffnungszeiten: Di. und Fr. von 09.00 – 12.00 Uhr, Mi. von 17.30. – 19.00 Uhr

 

Und hier ein paar Imressionen zur Ausstellung. Klicken Sie einfach ins Bild und Sie werden zum nächsten Bild gelangen, oder schauen Sie einfach der Diashow zu…

Info: www.forum-kuenstlerinnen.de   und   www.kunstzeit-allensbach.de

 

Posted in: Ausstellungen, News

Leave a Comment (0) →

Künstlerinnen aus ganz Deutschland zu Gast in der „Kunstzeit Allensbach“ – neue Ausstellung

„WASSER“

so der Titel der Ausstellung, welche Künstlerinnen von FORUM KÜNSTLERINNEN in der Galerie Kunstzeit Allensbach am Sonntag, dem 1.Juni 2014 um 11 Uhr eröffnen.

Diese wird bis zum 28. 06. 14 zu sehen sein.

Die Vernissage werden die Künstlerinnen:

Eva Fuß, Barbara Ihme, Karla Kreh, Renate Quast, Sabine Rempp, Elsa Scherzer und Claudia Schmidt selbst mit Musik und Redebeiträgen umrahmen.
Vier Tage werden diese sieben Frauen das allgegenwärtige Thema "Wasser", mit dem sich alle schon lange unter unterschiedlichsten Aspekten und mit höchst aktuellem Bezug beschäftigen, gemeinsam im Atelier bearbeiten und diese Ausstellung gestalten.

Nehmen Sie teil am lebendigen Austausch der Künstlerinnen und ihrer verschiedensten Positionen und Techniken (Radierung, Fotografie, Objekte, Malerei, Aquarell auf Papier u.a.m.). Vom Minimalistischen über Conceptart und Trashkunst bis hin zu Narrativem sind allerlei bewegende, anregende und witzige Kombinationen zu erwarten.

Info: www.forum-kuenstlerinnen.de
und www.kunstzeit-allensbach.de
Tel.: +49 171 20 33 123

Dauer: 01.06.. – 28.06.2014

Öffnungszeiten:
Di. u. Fr. von 9.00 – 12.00 Uhr
Mi. von 17.30. – 19.00 Uhr

Posted in: Ausstellungen, News

Leave a Comment (0) →

Urlaubsgrüße mal anders…

 

Während eines Urlaubes in Kambodscha hatte Tine Klein nur wenig Kunstmaterial im Marschgepäck – verständlicher Weise.

Die normale Grußkarte war auch nicht zur Hand, aber die Muse, die war da. Was tut man in einem solchen Moment?

Also unsere liebe Tine hatt sich geholfen mit Bierdeckeln, die es Gott sei Dank reichlich gab und eine kleine Geschichte auf die Rückseiten skizziert. So hat die Kunstzeit – Allensbach dann doch noch die Urlaubsgrüße erhalten und was für welche wie wir meinen.

Wir haben uns dermaßen gefreut, dass wir es nicht versäumen möchten, die anderen an diesen Urlaubsgrüßen Teil haben zu lassen.

Da zeigt sich mal wieder, was mit ein wenig Kreativität alles möglich ist. Oder?

 

Posted in: News

Leave a Comment (0) →

***ACHTUNG – Wichtige Mitteilung Terminänderung***

 

Der Kurs von unserer Dozentin Isolde Folger vom 27.03. bis 28.03.2014 muß verschoben werden. Der Kurs findet nun nicht im März statt sondern im Juli 2014. Er wurde verlegt auf das Datum vom 31.07.2014 bis 01.08.2014. Alle restlichen Details bleiben aber bestehen. Bitte informieren Sie sich unter folgendem Link.

Sie können uns aber auch gerne anrufen unter der Nummer: 07533.6188 oder 0171.2033123

Oder Sie schicken uns eine Mail info@kunstzeit-allensbach.de bzw. unter unserem Kontaktformular

Wir bitten dies unbedingt zu beachten.

Bis bald

Ihr Kunstzeit-Allensbach Team

 

 

Posted in: News

Leave a Comment (0) →

Die Künstlerin Ivanka Neef

Ivanka Neef ist 1949 in geboren. Seit 30 Jahren hat sie sich der Malerei verschrieben. Ihre Motivation ist das Wesen der Menschen, der Zauber  der Landschaft  und  die Farbe des Lebens.

Die Oel-Bilder von Ivanka Neef wandern auf der Grenzlinie zwischen gegenständlich-abstrakter und gegenstandsloser Malerei. Offenbar entstehen in ihrer Phantasie zuerst Formen, Farben und Strukturen ohne gegenständliche Motivation, und es gibt Bilder, die tatsächlich gegenstandslos bleiben. In der Regel aber erlaubt sie dem sinnlichen Eindruck der Umwelt den Zugang zu ihrer Arbeit, und überschreitet damit die Grenze zur Gegenständlichkeit – falls es diese Grenze überhaupt gibt.

Zu den Daten der Ausstellung in der freien Kunstakademie "Kunstzeit Allensbach", folgen Sie bitte diesem Link…

 

Posted in: News

Leave a Comment (0) →
Page 2 of 3 123