Dozent Mick Starke

Dozent Mick Starke


1962 in Bonn geboren

Lebt und arbeitet in Karlsruhe

1984-91       Studium und Diplom Architektur, Universität Kaiserslautern

1992-94       Studium der Malerei an der Europäischen Kunstakademie Trier

1993            Stipendium an der Europäischen Kunstakademie Trier

seit 1994     Lehrauftrag für Malerei und Zeichnung an der Kunstakademie Trier

1996-97       Kunstakademie Münster

seit 1995      freischaffender Künstler

Einzelausstellungen

2003            Galerie der Künstlergilde Buslat, Schloß Bauschlott

2006            Galerie der Künstlergilde Buslat, Knittlingen

2009            Manfred-Sauer-Stiftung, Lobbach

2011            Kunsthalle der Europäischen Kunstakademie Trier (Katalog)

Gruppenausstellungen

1994            „Symposium der Landschaft“, Kirn

1995            Künstlergruppe „Semikolon“, Bonn

1996            Galerie Amann, Saarlouis

1997            Europäische Kunstakademie Trier

1998            Haus Greiffenhorst, Krefeld

1999            „Foto-Art“, Europäische Kunstakademie Trier (Katalog)

2001            Galerie Palais Walderdorff, Trier (Katalog);

2002            Galerie der Künstlergilde Buslat, Schloß Bauschlott (Katalog);

2006            Ein:Ausdrücke, Europäische Kunstakademie Trier (Katalog)

2009            „Digital contents“, Europäische Kunstakademie Trier

 

 

Jahresübersicht

Posted in:

Leave a Comment (0) ↓