„wenn Beizen und Schellack aufeinandertreffen….“

» Datum: 17.11.2017 - 19.11.2017 | Zeit: 09:30 Uhr - 16:00 Uhr

» Dozentin / Dozent: Isolde Folger

» max. Kursteilnehmer: 8

» Alle - Kurse - Dozentin Isolde Folger

» Kurs ist geeignet für: Anfänger & Fortgeschrittene

» Kurskategorie: Acrylmalerei


 

web_grün Wie reagieren Materialien aufeinander, in diesem Kurs, werden wir verschiedene Kompositionen mit Materialien ausprobieren.
Neue Strukturen kennen lernen, durch sensibles reagieren, spontanes verändern wollen wir lebendiger Spannungen mit Tiefe und leuchtenden Glanz erzeugen. Etwas wagen auf kleinen und großen Formaten mit den Materialien  Acrylfarben,  Binder, aber vor allem mit Pigmenten Lacke und Beizen.
Es kann mit Herzenslust experimentiert werden.
Bei intensiver Betreuung ist dieser Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene  gleichermaßen
geeignet.

 

Materialliste : web_gelb

Verschiedene Leinwände, Papier, z. B.  Seidenpapier oder Kaharipapier, Acrylfarben,

Airbrushfarben, ( Farben die man selbst gerne benutzt)) verschiedene Beizen, Marmormehl oder Steinmehl,

Pigmente, Spachtelmasse, Acrylbinder, Spiritus, (Sprühflaschen, Schellack, Kohlestift, Stabilostift in schwarzen und verschiedenen Pinsel Sand und andere Materialien z.B. Fundstücke die man gesammelt hat.

 

 

 

Wenn Sie sich nach einer Unterkunft umschauen möchten, dann können wir Ihnen mit diesem Link weiterhelfen, besuchen Sie einfach unsere Unterkunftsuchmaschine…

 

Mit diesem Link haben Sie die Möglichkeit eine Seminarrücktrittsversicherung abzuschließen.

 

Noch wenige Plätze frei!


online buchen...

„wenn Beizen und Schellack aufeinandertreffen….“

€300,00


.