Wege in die Abstraktion

» Datum: 22.10.2015 - 25.10.2015 | Zeit: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

» Dozentin / Dozent: Josua Mattern

» max. Kursteilnehmer: 10

» Alle - Kurs - Dozent Josua Mattern

» Kurs ist geeignet für: Anfänger & Fortgeschrittene

» Kurskategorie: Acrylmalerei


 

Mit Farben und evtl. auch mit Materialien abstrakt zu gestalten und dabei eine eigene Bildsprache entwickeln, dies ist Ziel des Kurses.

 

Collagen-2013_01a Farbe und Form spielen in der Abstraktion eine wichtige Rolle. Wir wollen gemeinsam die Abstraktion entwickeln und spannungsgeladene Bilder entstehen lassen. Farben bilden dabei Schichten, lasierendes Malen verändert die Oberfläche des Bildes und lässt darunterliegende Schichten in veränderter Form durchscheinen. Mit Farbstiften können Spuren verfolgt werden und Akzente gesetzt werden.

Eine Bildkomposition kann durch Collagieren von Papieren oder auch durch das Einsetzen anderer Materialien wie Asche oder Sand, Spannung erfahren. Die abstrakten Bilder entstehen im Malprozess, sie finden ihren Ausdruck in der Reduktion.

 

Collagen-2013_12 Sie erfahren Anregung und Unterstützung in ihrem kreativen Prozess mit dem Ziel einen eigenen Ausdruck zu finden.

Der Umgang mit Acrylfarben sollte Ihnen vertraut sein und Sie sollten für Entdeckungen und neue Erfahrungen offen sein. Sie erfahren viel über Technik und Malerei, über Materialien und ihre Verwendung. Mein Ziel ist, Sie bei ihrer bildnerischen Arbeit zu begleiten und zu unterstützen.

 

Materialliste folgt

 


online buchen...

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

.