Grundlagen der Acrylmalerei

» Datum: 31.03.2016 - 03.04.2016 | Zeit: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

» Dozentin / Dozent: Mick Starke

» max. Kursteilnehmer: 10

» Alle - Kurs - Dozent Mick Starke

» Kurs ist geeignet für: Anfänger & Fortgeschrittene

» Kurskategorie: Acrylmalerei


 

Dieser Kurs wendet sich an Anfänger und Interessierte, die noch nicht soviel Erfahrung darin haben, sich in der Acrylmalerei künstlerisch auszudrücken.

 

MINOLTA DIGITAL CAMERA Mithilfe von Fotos, Zeitschriften und Illustrierten und erspielen wir Ideen und vergleichen die dabei entstehenden Kompositionen: welcher Bildaufbau wirkt spannend und warum?

 

Was macht einen interessanten Bildraum aus?

 

Im nächsten Schritt können diese Ideen mit Acrylfarben umgesetzt werden. Sie dienen uns als „Drehbuch“, geben uns Orientierung und Hilfestellung für die Palettenarbeit und Maltechnik.

MINOLTA DIGITAL CAMERA Ergänzt wird der Unterricht durch kurze Theorieeinheiten zu den Themen Farbenlehre, Komposition und Malmaterial sowie Beispielen aus der Kunstgeschichte.

 

Bitte mitbringen:

Reisefotos, Zeitungsausschnitte, Bildvorlagen, die in irgendeiner Weise Ihr Interesse wecken, 2-3 Zeitschriften, Cuttermesser, Tesafilm,

Skizzenpapier DIN A3

Farben:

z.B. Titanweiss, Zitron- und Kadmiumgelb, Kadmiumorange, Krapprot, Coelin- und Ultramarinblau, Chromoxydgrün feurig oder Phtalogrün, Ocker, Vandyckbraun, Schwarz,

Flachpinsel (Größe 12, 16, 20 o.ä.), 2 Wassergefäße, 2-3 Leinwände (50/70, 60/80, 80/80, o.ä.)

 

Wenn Sie sich nach einer Unterkunft umschauen möchten, dann können wir Ihnen mit diesem Link weiterhelfen, besuchen Sie einfach unsere Unterkunftsuchmaschine…

 


online buchen...

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

.