Experimentelle Flächengestaltung

» Datum: 08.10.2015 - 11.10.2015 | Zeit: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

» Dozentin / Dozent: Petra Klos

» max. Kursteilnehmer: 10

» Alle - Kurse - Dozentin Petra Klos

» Kurs ist geeignet für: Anfänger & Fortgeschrittene

» Kurskategorie: Acrylmalerei


 

001_web

Bei der Bearbeitung einer abstrakten Fläche entstehen durch Übermalen, Hervorheben und Kratzen unzählige Elemente, die ausgesprochen wichtig sind, um Spannung zu erzeugen. Wir versuchen, diesen Elementen nachzugehen, richtig hinzuschauen und ihnen die entsprechende Aufmerksamkeit zu schenken. Wir werden mit Materialien wie Spachtelmasse, Sand, Asche, Marmormehl und Collagepapieren arbeiten und mit Farbschüttungen, Farbaufspritzungen und Auswaschungen experimentieren um die Fläche leben zu lassen.

 

Fassade1 001

 

Materialliste:

Acrylfarben (weiß mind. 1 l), Stifte, Pigmente (optional), Leinwände oder andere Malgründe nach eigenem Bedarf max. 80 x 100 cm, darüber hinaus aber noch 4 Leinwände Größe 20 x 20 oder 30 x 30 zu Übungszwecken,

Collagepapiere, evtl. Fundstücke, Pappe, Pinsel, Binder (1 l), Spachtelmasse grob

(mind. 3l), Sand, Marmormehl (optional), Malerrolle, Schwämme, Spachtel (Japanspachtel /versch. Größen/ Baumarkt), Moltofill (optional,Baumarkt), Spritzflasche, Lappen, Gefäße um Farbe und Material anzurühren, alte Kleidung

Bereits bearbeitete Leinwände, die übermalt werden sollen, sind herzlich willkommen.

 

 

 


online buchen...

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

.