Eisenoxidrot – Champagnerkreide und andere Naturpigmente

» Datum: 05.09.2014 - 07.09.2014 | Zeit: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

» Dozentin / Dozent: Sabine Hampp

» max. Kursteilnehmer: 10

» Alle - Kurse – Dozentin Sabine Hampp

» Kurs ist geeignet für: Anfänger & Fortgeschrittene

» Kurskategorie: Acrylmalerei


Anfangszeiten:

  • Fr.:  10.00 – 17.00 Uhr
  • Sa.: 10.00 – 17.00 Uhr
  • So.: 10.00 – 15.00 Uhr

 

Mit Erden und Pigmenten entstehen Farbauftrag für Farbauftrag vielschichtige Bilder, Wir experimentieren mit Champagnerkreide und anderen Schiefermehlen, mit Sanden, Asche, Kaffee, Bitumen und Dachlack.
Wir zeichnen frei, übermalen, verändern, verwerfen, reduzieren, verdichten oder schütten und beginnen wieder neu Matte, glanzende, pudrige dicht pigmentierte Oberflächen entstehen die überarbeitet oder ergänzt werden mit Kohle- 01- und Kreidestiften
Jeder Teilnehmer wird individuell unterstützt, so dass der Kurs für Fortgeschnttene als auch für Teilnehmer mit weniger Erfahrung geeignet ist.

Materialliste champagn

  • Acrylfarben verschiedene Pinsel und Pinselgroßen, Acrylbinder, Kohlestifte Öl4Pastellkreiden
  • Pigmente und Asche (sofern vorhanden), Spachtel, Wasserbehalter, Lappen Schwamm Fixativ,
  • Paletten oder Gefaße fur Binder Tusche löslicher Kaffee Küchenrolle, Wassersprühflasche,
  • Föhn, Collagemateriai (Seidenpapier, Zeitungen, feine Stoffe etc.), Leinwände nach Belieben

Verschiedene Erden, Steinmehle, Sande und Pigmente, Bitumen und Dachlack werden von der Kursleitung mitgebracht (Materialkosten (ca. 13 Euro) werden im Kurs abgerechnet).


online buchen...

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

.