Draht – Zeichen – Drahtzeichnungen

» Datum: 13.02.2014 - 16.02.2014 | Zeit: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr

» Dozentin / Dozent: Sabine Kinder

» max. Kursteilnehmer: 10


Beschreibung  Schweres leicht sein lassen. Linien spazieren führen. Formen entdecken, Strukturen folgen, in Farben schwelgen. Drähte, Bleche, Verbogenes, Bruchstücke, Gefundenes, Gedachtes, Gemachtes geben den Impuls und fordern uns zum Spielen auf. drahtzeichnung_a

Wir werden malen und zeichnen, biegen und drahten. Collage und Nähte schaffen neue Verbindungen.
Strukturen, Muster und erzählerische Formen verleiten zur Serie. Rasch entstehen eigenwillige Zeichnungen und feingliedrige Malerei. Papier und Drähte fügen sich zu luftigen Objekten.

Freue Dich auf rostige Verknüpfungen, kraftvolle Linien und malerische Spuren. Neugier und Humor unterstützen – Zufall und Schatten entdecken spannende Formate.

Material

  • Fundstücke, Blech, Holz, dünne Papiere
  • Bildgründe: festes Papier
  • Pappe oder Leinwände im gleichen Format
  • Graphitstück 9B
  • Acrylfarben und Acrylbinder matt
  • Wickeldraht
  • Drähte in verschiedenen Stärken
  • Pinsel, Spachtel
  • Nadeln, Schere, Cutter
  • handgerechter Seitenschneider, Rundzange, Flachzange

Details zum Künstler Sabine Kinder finden Sie, wenn Sie diesem Link folgen

 


online buchen...

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

.