Assoziative Malerei- Blumen und Wiesen

» Datum: 31.08.2017 - 03.09.2017 | Zeit: 09:30 Uhr - 16:00 Uhr

» Dozentin / Dozent: Slawa Prischedko

» max. Kursteilnehmer: 10

» Alle - Kurs- Dozent Slawa Prischedko

» Kurs ist geeignet für: Anfänger & Fortgeschrittene

» Kurskategorie: Aquarellmalerei


 

web_FullSizeRender1 Kopie 2

Laufen über ein Blumenfeld – der Gedanke daran abstrahiert und reduziert, geht fast schon weg von der Form des Gegenstandes, der Blume.

Das Laufen lässt den Augenblick in unseren Augen als einen verwischten Moment zurück. Die Erinnerung daran fokussiert die Atmosphäre, Gefühle, Emotionen und das Farbempfinden. Gleichzeitig sind das Schlüsselwörter für das Aquarell, da die Aquarelltechnik sich besonders gut eignet, um luftige, flüchtige, aber farbintensive und ausdrucksstarke Ambiente  bildlich darzustellen.

web_6023

Das Seminar geht auf Aspekte der Darstellung von Stimmungen ein mit den Mitteln der Bildkomposition, Technik "nass in nass", System der Akzente, sowie der Analyse und Abstraktion der Form.

 

Materialien:


Aquarellpapier ("Hahnemühle" 600g, Format 56 x 76 cm ),feste Unterlage mit Kunststoffoberfläche
Skizzenblock
Bleistifte HB, 2B, 6B
Aquarellfarben:  Zitronengelb, Kadmiumgelb, Lichter Ocker, Gelbgrün, Ultramarin, Blauviolett, Umbra gebrannt, Permanentkarmin.
Pinsel: Da Vinci (flache, schräg angeschnittene Pinsel) Nr. 10,14, 20, 30; Schlepper Nr.6 oder 8

 

 

Wenn Sie sich nach einer Unterkunft umschauen möchten, dann können wir Ihnen mit diesem Link weiterhelfen, besuchen Sie einfach unsere Unterkunftsuchmaschine…

 

Mit diesem Link haben Sie die Möglichkeit eine Seminar-Rücktrittsversicherung abzuschließen.

 

Noch wenige Plätze frei


online buchen...

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

.